Hochzeitstauben als perfektes Hochzeitsgeschenk
Artgerechte Haltung unserer Hochzeitstauben ist für uns selbstverständlich
Kurz bevor die Hochzeitstaube fliegen gelassen wird
Die Heimat der Günztaler Hochzeitstauben

Unsere Tauben

Bei unseren schneeweißen Glückstauben handelt es sich um reinrassige Brieftauben. Diese haben die besondere Eigenschaft, dass sie immer wieder nach Hause finden.

Bitte achten Sie unbedingt darauf: unseriösen Anbietern ist das Schicksal der Tauben nach dem Freilassen egal, sie verwenden keine trainierten Brieftauben; diese finden dann nicht mehr zu Ihrem Heimatort und gehen zugrunde.

Unsere Tauben fliegen im Großraum Memmingen, Mindelheim, Kempten, Füssen, Sonthofen, Landsberg am Lech, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Oberstdorf, Isny, Illerbeuren, Wangen im Allgäu, Babenhausen, Schwabmünchen, Buchloe, Ammersee, Immenstadt im Allgäu, Weiler-Simmerberg, Bad Wurzach, Leutkirch, Schongau.
- Nach Absprache sind natürlich noch weitere Startpunkte möglich, fragen Sie uns einfach danach!

Die Gesundheit unserer Tiere ist uns dabei besonders wichtig, weshalb wir sie auch regelmäßig vom Tierarzt impfen und durch die Tierarztklinik vom Verband der Deutschen Brieftaubenzüchter untersuchen lassen.
Uns liegt deshalb so viel an der Gesundheit unserer Tauben, da nur gesunde Brieftauben keine Probleme mit der Heimreise haben. Damit den Tauben ein sicherer Flug gewährt wird, bekommen sie jeden Tag Freiflug und werden zusätzlich speziell für den bevorstehenden Auflass trainiert.
Des Weiteren dürfen die Glücksboten am Tag der Hochzeit noch ein freiwilliges Bad zu sich nehmen, um auf den Hochzeitsfotos zu glänzen. Vor jedem Start werden die Tauben noch einmal mit Wasser versorgt.

Nach Absprache können Sie jederzeit gerne den Heimatort der Günztaler Hochzeitstauben besuchen.

Da das Wohl unserer Glücksboten im Vordergrund steht, behalten wir uns vor, die Tauben bei extremer Witterung (starker Regen, Gewitter, Nebel, Schnee oder extremer Wind) nicht steigen zu lassen. Die Flugmonate sind deshalb von April bis Oktober.